Flensburger-Fähr-Betrieb

FLORA II beim Ablegen

M/S “FLORA II” am Anleger Kailager

Die “FLORA II” wurde um Juni 2011 durch den FFB in Dienst gestellt und ersetzte ein älteres Schiff gleichen Namens.
Ursprünglich wurde die “FLORA II” als sog. großes Verkehrsboot für die Bundes-Marine gebaut. Sie wurde von uns umgerüstet zu einer Personenfähre. So erhielt das Schiff eine Pantry mit modernen Kühl-und Tiefkühlgeräten. Das Achterdeck wurde erhöht und bietet nun einen sehr guten Panoramablick.
Durch diese Umbaumaßnahmen wurde die “FLORA II” einerseits zur kleinsten Fähre, die von Flensburg aus eingesetzt wird, andererseits ist sie aber auch das modernste Schiff.

 

Genießen Sie den Hafen und die Förde von unserem
Panoramadeck aus, von dem Sie alles im Blick haben.
Gerne bedienen wir unsere Fahrgäste auch mit  kalten
oder heißen Getränken und kleinen Snacks.

 

Achterdeck1

gemütliches Achterdeck

zum Verweilen lädt auch der helle und freundliche Salon ein, der ebenfalls einen Panoramablick  bietet.
Durch die großen Fenstern lassen sich See und Küste auch an regnerischen Tagen beobachten.
An kalten Tagen sorgt eine Warmluftheizung für behagliche Temperaturen.

 

Technische Daten
Länge über alles.: 12,60 m                              Maschinenleistung  :   2 MAN Motoren mit inges. 240 PS
Breite.................... :  4,12 m                              Propeller...................: 2x Vierflügelpropeller
Verdrängung max.: 17,2 To                             Ruderanlage.............: Hydraulisch angetriebenen Flächenruder
Freibord.................:   1,3 m                              Sicherheit..................: 200% Rettungswesten, 3x PG6 Löscher, stationäre
Baumaterial............: GfK                                                                        CO2 Feuerlöschanlage für den Maschinenraum
Baujahr ..................: 1987                                                                       unsinkbarer Rumpf mit großer Stabilität

Home | Nov-Juni | Juli-Aug | Sept-Okt | Angebote | "FLORA II" | Kontakt |